Nov '17 23
Für unser Modul "Übersetzungsassistent" gibt es ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0.

3.2.0.0 Update Details

UTF-Einträge werden in Nicht-UTF-Shops nach ISO-8859-15 zurückkonvertiert

Seit OXID 4.10 können UTF-codierte Sprachdateien im Shop verwendet werden. Für nicht unter UTF-8-gestellte Shops müssen die Sprachbausteine nach ISO-8859-15 zurück konvertiert werden. Dies ist hiermit nun umgesetzt.

unvollständige UTF-8-Konvertierung angepasst

Manche Sprachbausteine wurden nicht in den richtigen Zeichensatz konvertiert. Dies wurde damit behoben.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Setzten Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits ein, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich
in der Modulverwaltung laden.

Für diese Modulversion benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel. Wenden Sie sich daher vor der Installation
per E-Mail an

Bearbeiten Sie Ihre verschiedenen Sprachen ganz einfach und bequem im Admin

Geschrieben von Daniela Biewald

Nov '17 22
OXID veröffentlicht die nächste Shopversion.

Hierbei handelt es sich um die neue Major-Version 6. Die Versionsnummer 6.0.0 ist seit Langem wieder für die Community, Professional und Enterprise Edition identisch.

Für die neue Shopsoftware wird es die gewohnten Downloadpakete nicht mehr geben. Die Installation erfolgt über Composer. Die Beschreibung dafür gibt es für die Community Edition unter diesem Link. Alle Kunden mit PE- oder EE-Version werden von OXID separat informiert.

Die neue Version kann nun unter PHP 5.6 und PHP 7 installiert werden. Teil der Standardinstallation sind Module für Amazon Pay, Paymorrow, Paypal, PAYONE und ein WYSIWYG-Editor (auch in der Community Edition). Der Adminbereich erfuhr eine optisch gelungene Überarbeitung.

Durch viele (notwendige) technische Änderungen werden bisherige Module nur eingeschränkt darin funktionieren. Sprechen Sie mit Ihrem Systembetreuer, wenn Sie ein Upgrade planen. Unsere D3-Module werden in Kürze für die neue Shopversion verfügbar sein. Wir halten Sie in diesem Blog auf dem Laufenden.

Die Liste der Änderungen des OXID Shop 6 steht unter diesen Links zur Verfügung:

Geschrieben von Daniel Seifert

Nov '17 20
Für unser Modul "File Upload" gibt es ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.x/ 5.2.x.

4.1.0.0: Update Details

  • individuelle Uploads mit Beschreibung pro Artikel definierbar
  • Umsetzung für Flow-Theme
  • zusätzliche Template-Blöcke ergänzt
  • Änderungen für Apache 2.4 integriert
  • Fehlermeldungen präzisiert
  • Dokumentation aktualisiert
  • Installation optimiert
  • Aufrufe in falschem Shopmandanten wird verhindert
  • ungeprüfte Login-Fälle korrigiert
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Setzen Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits ein, können Sie die neue Version direkt im
Admin-Bereich laden.
Hinweis! Für diese Modulversion benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel!

Dieses Modul bietet sich bei individualisierbaren Artikeln an. z.B. T-Shirt oder Visitenkartendruck

Geschrieben von Daniela Biewald

Nov '17 7
OXID informierte am 25.10.17 seine Kunden über eine kritische Sicherheitslücke in allen Shopversionen und stellte dafür einen Hotfix bereit.

Der Hotfix ist in den am 02.11.17 veröffentlichten Shopversionen 5.3.6 / 4.10.6 sowie 5.2.11 / 4.9.11 bereits enthalten.

Wir empfehlen Ihnen dringend den Hotfix einzuspielen oder ein Update Ihres Shops durchzuführen.

Benötigen Sie dabei Hilfe? So können Sie sich gern an unseren Support unter wenden.

Geschrieben von Daniela Biewald

Nov '17 2
OXID veröffentlicht die nächsten Shopversionen. Die Liste der Änderungen steht unter dem Link hinter der jeweiligen Version zur Verfügung:
Die CE-Version kann hier bezogen werden.
Alle Kunden mit PE- oder EE-Version werden von OXID separat informiert.

Geschrieben von Daniela Biewald

Okt '17 30
Für unser Modul "Artikelgutschein" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.7.x / 5.0.x

Folgende Änderung ist enthalten:
  • Im Fall von Abweichungen zwischen der Gutscheinkonfiguration und der Rabattkonfiguration konnte es passieren, dass Gutscheine zwar eingelöst werden konnten, jedoch leer durchliefen (also kein Abzug und keine Dreingabe). Die Konfiguration der Rabatte wird nun ebenfalls geprüft und ggf. eine Meldung im Frontend ausgegeben.
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich den Patch direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

bietet die Möglichkeit Gratis-Artikel in Form eines Gutscheins in den Warenkorb zu legen

Geschrieben von Daniela Biewald

Okt '17 30
Für unser Modul "Erweiterte Suche" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Fehler beim Auftrennen kombinierter Suchbegriffe bei der Verwendung der "Ähnlichkeitssuche für Kurzworte" und Multibyte-Zeichen korrigiert: Das Modul konnte keine Treffer bei kurzen Suchworten mit Sonderzeichen ermitteln.
  • leere Hersteller- und Lieferantenlisten korrigiert: Das Modul verursachte leere Artikellisten bei Herstellern und Lieferanten
  • fehlerhafte Artikellisten bei Artikellistenergänzung korrigiert: In seltenen Fällen zeigten Suchergebnislisten keine vollständigen Artikellisten
Wenn Sie das Modul für die oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

fehlertolerante Suche mit zusätzlichen Filter- und Anzeigemöglichkeiten

Geschrieben von Daniela Biewald

Okt '17 5
Für unser Modul "Comfort-Waehrung" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9 / 5.2.

Mit dieser Version wurde der Dienst für den Wechselkurs zu YAHOO umgestellt, da der vorher genutzte Dienst nicht mehr zur Verfügung steht.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Updat direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden. Bitte beachten Sie, dass Sie für dieses Update einen neuen Lizenzschlüssel benötigen.

Komfortable Verwaltung aller weltweiten Währungen

Geschrieben von Daniela Biewald

Okt '17 5
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0.

4.5.0.0 Update Details

Refactoring des Moduls

Komplette technische Überarbeitung des Moduls

Erweiterung des Cronjobs

Zeitstempel und weitere Informationen im Cronjob hinzugefügt, die während der Ausführung ausgegeben werden.

EE: Artikel Zuweisung

es gibt einen neuen Tab "Mall" in dem man die Artikel den Subshops zuweisen kann.

Button für den Bildimport hinzugefügt

kleine optische Verbesserung, wenn man "externe Bilder einlesen" oder "Bildimportverzeichnis einlesen" ausgeführt hat, wird der Button zum Bildimport direkt angezeigt.

Wichtig!: Altes Attributshandling wurde entfernt

In der Version 4.4.1.0 haben wir die mehrsprachigen Attributszuordnungen integriert. Bis zur letzten Version war noch ein Fallback auf die bisherige Zuordnung vorhanden, dieses wurde nun entfernt. Weitere Infos dazu finden Sie in unserer FAQ.

Bugfixes:

  • nur EE: Profile werden in anderen Subshops ausgeblendet
  • Textinfo "Hinweis: Pflicht ist die Zuordnung der Artikelnummer!" wurde geändert in "Pflicht ist die Zuordnung der Artikelidentifikation!"
  • im Tab "Konfig" wurde für das Feld "Artikelidentfikation" ein zusätlicher Leerwert "bitte wählen" hinzugefügt
  • Fehler in den "ja"/"nein" Definitionen behoben: Wenn Zahlen eingetragen wurden, wurden diese ignoriert bzw. falsch zugeordnet.
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Sep '17 11
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9.x / 5.2.x.

Folgende Änderungen sind enthalten:

Css Dateipfad für das iFrame wird nun mitgegeben


Altlasten-Mehrsprachigkeit konnten zu mehreren Fehlverhalten führen

3D Secure Prüfung wurde bei gespeicherten Daten übersprungen



Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt über unseren Moduleshop.
Setzen Sie die Modulversion 5.2.x.x bereits ein, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

(Seite 1 von 65, insgesamt 648 Einträge)