Jul '18 19
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die OXID eShop Versionen 4.9.0 - 4.10.x / 5.2.0 - 5.3.x

4.5.0.2 Patch Details

Datenfelder für language > 0 werden geleert

Bei einem Shop mit 2 Sprachen (bspw. 0 = deutsch, 1 = englisch), sind in Sprache 1 die Artikelfelder oxtitle_1, oxvarname_1 etc. gefüllt.
Wenn man sich nun im Admin mit Sprache 0 anmeldet und mit einem Importprofil lediglich die Artikelnummer und Lagerbestand aktualisiert (Importtyp "update"), werden alle Felder der Tabelle oxarticles in der Sprache 1 geleert.

Artikel deaktivieren überschreibt Werte in der Tabelle oxarticles

Sobald die Nach-Import-Funktion "Artikel deaktivieren" benutzt wurde, wurden alle restlichen Daten von dem Artikel auf Leerwerte gesetzt.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Jul '18 11
Für unser Modul "Bonuspunkte" gibt es ein neuesUpgrade für die Shopversion ab 6.0.0

Mit dieser Version wurde das Modul für die neue Shopversion 6.0.0 angepasst.
Die Installation erfolgt damit per Composer.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Hinweis! Für diese Modulversion benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel. Wenden Sie sich bitte vor dem Update an

Bieten Sie ein Bonussystem im Shop an um die Kundenbindung zu verbessern

Geschrieben von Daniela Biewald

Jul '18 11
Für unser Modul "Artikelgutschein" gibt es ab sofort ein neues Upgrade für die Shopversionen ab 6.0.0

Mit dieser Version wurde das Modul für die neue Shopversion 6.0.0 angepasst. Außerdem erfolgte ein Bugfix für das Theme "Flow".

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Hinweis! Für diese Modulversion benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel. Wenden Sie sich bitte vor dem Update an

bietet die Möglichkeit Gratis-Artikel in Form eines Gutscheins in den Warenkorb zu legen

Geschrieben von Daniela Biewald

Jul '18 11
Für unser Modul "Geburtstagsgutschein" gibt es ab sofort ein neues Upgrade für die Shopversion ab 6.0.0

Mit dieser Version wurde das Modul für die neue Shopversion 6.0.0 angepasst.
Die Installation erfolgt damit per Composer.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Hinweis! Für diese Modulversion benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel. Wenden Sie sich bitte vor dem Update an

Bereiten Sie Ihrem Kunden mit einem automatischen Geburtstagsgutschein eine Freude.

Geschrieben von Daniela Biewald

Jun '18 27
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort ein AddOn für die Zahlungsart "Payolution".

Das Addon bindet die Zahlungsart Payolution im Heidelpay Premium Modul ab Version 6.0.1.0 ein.
Sie haben im Admin unter "D³ Module -> Heidelpay-> Einstellungen" einen neuen Tab "Payolution".


Darin können Sie folgende Einstellungen vornehmen:
  • Channel: Diesen erhalten erhalten Sie von Heidelpay.
  • Mindest- und Höchstbestellwert für die Zahlungsart: Diese sind in Ihrem Vertrag mit Heidelpay geregelt.
  • Händler E-Mail Adresse: Das Format ist vorgegeben und die Adresse wird Ihnen von Heidelpay/Payolution zur Verfügung gestellt. Es wird zu jeder Bestellbestätigung eine BCC (blinde Kopie) an Payolution gesendet.
  • Test E-Mail Adresse: Zum Testen können Sie eine beliebige Testadresse hinterlegen. Damit werden im Testmodus die BCC E-Mails an diese Adresse gesendet



Die Zahlungsart erfordert:
  • Mindest- und Höchstbestellwert
  • die Rechnungs- und Lieferadresse muss gleich sein
  • das Rechnungsland muss Deutschland (DE), Österreich (AT), Schweiz (CH) oder Niederlande (NL) sein
  • bei einem Ablehnungsgrund wird eine pauschale Mitteilung im Frontend ausgegeben
  • der Kunde muss eine Checkbox und damit den von Payolution gelieferten Text bestätigen
  • das Geburtsdatum ist ein Pflichtfeld (wird vom Modul im Bestellschritt 3 bereitgestellt)
  • bei Rechnungsland Niederlande ist das Telefonfeld zusätzlich Pflicht (wird vom Modul im Bestellschritt 3 bereitgestellt)

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Jun '18 15
Für unsere Modul "Content Tabs" gibt es ab sofort einen neues Update für die Shopversionen ab 6.0

Upgrade Details 4.0.0.0

  • Kompatibilität und Support ab Oxid 6.0.0
  • Integration eines eigenen Admin-Bereich "D³ Content Tabs"
  • Titel und Langtexte der Tabs werden in einer eigenen Tabelle gespeichert
  • Langtexte haben eine "Aktiv" - Option erhalten, welche im Frontend zusätzlich geprüft wird
  • Umstellung auf Namespaces
  • Grundinstallation via Composer

Patch Details 4.0.0.1

  • Fehler im Admin-Bereich behoben
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Hinweis! Für diese Modulversion benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel. Wenden Sie sich bitte vor dem Update an

Stellt auch umfangreiche Inhalte auf der Artikeldetailseite übersichtlich da

Geschrieben von Daniela Biewald

Jun '18 12
Wichtig! Aufgrund eines Fehlers wurde in der Version 4.5.0.0 eine Datei nicht ausgeliefert.
Das betrifft die Modulpakete die mit diesen Verschlüsselungen ausgeliefert wurden:
  • Zend PHP 5.3
  • Zend PHP 5.4
  • ionCube PHP 5.3 - 5.6
Die Modulversion ist in diesen Shopversionen einsetzbar:
  • CE/PE 4.9.x - 4.10.x
  • EE 5.2.x - 5.3.x
Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Version Sie einsetzen, schauen Sie bitte ob diese Datei vorhanden ist:
{hierLiegtMeinShop}\modules\d3\d3importer\models\import\article.php

Sollte die Datei fehlen, laden Sie bitte unter folgenden Links das neue Paket herunter:

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Mai '18 28
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen 4.9.0 - 4.10.x / 5.2.0 - 5.3.x bzw. 6.0.1 - 6.0.2

5.3.1.0 / 6.0.1.0 Update Details

Neue Zahlungsart Postfinance

Mit dieser Version können Sie Ihren Kunden PostFinance anbieten.

Bitte beachten Sie das die Zahlungsart eine Einschränkung auf die Währung CHF (Schweizer Franken) und das Rechnungsland CH (Schweiz) hat.

neue Einstellungen für EasyCredit

Ab sofort können Sie das minimale und maximale Limit (Betrag) im Shop einstellen.

Die Standardeinstellung wird vom Modul selbst bestimmt. Bitte fragen Sie bei Ihrem Vertriebspartner von Heidelpay nach, welche Limits Ihr Vertrag hat.

Umfirmierung der Heidelberger Payment GmbH

Die Heidelberger Payment GmbH firmiert ab sofort unter dem Namen heidelpay GmbH.

Bugfixes

  • d3hpprepaymentdata::getTransaction selektiert kein IV.PA bei gesichertem Rechnungskauf
  • die Premium Admin-Funktion "Chargeback" wurde entfernt
  • manche Fehlertexte wurden nur mit einem allgemeinen Fehlertext interpretiert
  • das Info Logging (die Aktion) der NGW Request im Bestellschritt 3 wurde verbessert

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt über unseren Moduleshop.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Apr '18 27
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversion ab 6.0.1.

6.0.0.1 Patch Details

  • Behebt die Fehlermeldung "Class 'D3\Heidelpay\Modules\Core\Counter_parent' not found" auf der Payment Seite (Bestellschritt 3 Zahlung und Versand).
    Voraussetzung ist eine Korrektur im D³ Modul-Connector Version 5.1.0.1

  • Die Systemvoraussetzung wurde vom Github-Paket
    oxid-esales/oxideshop-ce Version 6.1.0 auf oxid-esales/oxideshop-metapackage-ce mindestens Version 6.0.1
    geändert.

  • Das Modul wurde in einer 6.0.2 erfolgreich getestet und freigegeben.

Achtung! Bitte führen Sie vor dem composer update bitte composer "clear-cache" aus. Siehe: https://getcomposer.org/doc/03-cli.md#clear-cache-clearcache

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Apr '18 20
Ab Mitte Mai werden auf den Profihost-Systemen wichtige Updates der Server durchführt.

In diesem Zuge werden die PHP Versionen 5.2 und 4 abgeschaltet!

Sind Sie Kunde bei Profihost, werden Sie per Newsletter in den nächsten Tagen separat informiert.

Sofern Sie noch eine ältere OXID-Shopversion (< 4.8 ) einsetzen, sollten Sie umgehend folgende Prüfungen durchführen:
  • loggen Sie sich in den Shopadmin ein
  • öffnen Sie den Menüpunkt "Service -> Systeminfo"
  • es erscheint eine lange Liste an Systemdaten
  • Überspringen Sie die erste Tabelle mit Shopkonfigurationsvariablen.
  • im nächsten Abschnitt wird die im Shop verwendete PHP-Version in einem lila Kopfbereich ausgegeben
  • notieren Sie sich diese Ausgabe



Sie müssen nur aktiv werden wenn eine PHP-Version "5.2.xx" oder "4.x" angezeigt wird!

In diesem Fall notieren Sie sich bitte zusätzlich die verwendete Shopversion, die Sie rechts oben im Adminbereich finden.
Teilen Sie uns beide Daten unverzüglich mit. Wir werden dann alle weiteren Maßnahmen individuell mit Ihnen besprechen.

Bitte beachten: Auch neuere PHP-Versionen können zukünftig von einer Abschaltung betroffen sein!

Zum momentanen Zeitpunkt werden nur PHP-Versionen ab 5.6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Planen Sie in diesem Fall mittelfristig ein Update Ihres Shops ein. Gern können Sie uns dazu kontaktieren.

PHP.net - Supportete Versionen

Geschrieben von Daniela Biewald

(Seite 1 von 68, insgesamt 677 Einträge)