Mär '17 22
Für unser Modul "Bonuspunkte" gibt es einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9./ 5.2.

Patch Details 4.1.0.1

Umstieg auf das neue Theme-Mapping des Modul-Connectors

Mit Hilfe des Theme-Mappings ermöglichen wir die einfache Nutzung der Templateanpassung auch für komplett eigene Themes.
Weitere Infos zur Nutzung haben wir in unserer FAQ zusammengefasst.

Zusätzliche Blöcke um Einstellungen und Ausgaben des Moduls zu erweitern oder überladen

Auch bisher enthielten die Templates des Moduls für den Admin sowie dem Shopfrontend schon viele Blöcke.

Bugfixes

Fehler in einer Datenbankabfrage: Wurde ein Limit hinterlegt um die Punkte X Tage nach Durchführung
der Bestellung zu vergeben, so kann es hier zu einer fehlerhaften Datenbankabfrage kommen.

Zusätzlich wurden kleinere Bugs bei Übersetzungen bzw. in Templates behoben.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich das Update direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Bieten Sie ein Bonussystem im Shop an um die Kundenbindung zu verbessern

Geschrieben von Daniela Biewald

Mär '17 17
Für unser Modul "Erweiterte Suche" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0

Update Details Version 5.6.3.0

isextsearch-Parameter wird nur bei verwendeter Filterung gesetzt

Dieser wurde aus Komplexitätsgründen bisher pauschal allen Links der Suche und Artikellisten angehängt. Um SEO-Adressen nicht unnötig mit Parametern zu versehen, wird nun im Modul geprüft, ob diese URL-Parameter tatsächlich benötigt werden und nur in diesen Fällen angehängt.

mehrfache Kategoriefilter auch in Suchergebnissen verfügbar

Wenn Suchergebnisse nach Kategoriezuordnungen gefiltert werden können und darin mehrere Kategorien ausgewählt werden können, ist hierin neuerdings auch eine Filterung nach mehreren Kategoriezuordnungen möglich. Bislang konnte in den Suchergebnissen nur eine Kategorie gewählt werden.

Support für Content-Einstellungen im Visual CMS-Modul (Version 1.0.0)

Auf Grund der modulinternen CMS-Suche müssen CMS-Texte bei Bedarf als "suchbar" markiert werden können. Durch die von OXID angebotene Erweiterung "Visual CMS Editor" entfällt jedoch der bisherige Adminbereich für die CMS-Pflege. Um weiterhin die nötige Option einstellen zu können, wurde auch der "Visual CMS Editor" um die nötige Checkbox erweitert. Der "suchbar"-Haken kann damit nun wahlweise in der OXID-CMS-Verwaltung als auch im Visual CMS Editor gesetzt werden.





fehlenden Kategoriefilter in Artikellistenfilter nachgetragen

In den Filtern der Artikelliste fehlte bislang der Filter für Kategorien. Dieser ist in Hersteller- und Lieferantenlisten nutzbar.
Ab dieser Modulversion ist der Kategoriefilter auch dort verfügbar.

Testlizenzen enthalten Artikellistenfilter

Nutzer von Testlizenzen erhalten nun automatisch den Artikellistenfilter freigeschaltet. Damit steht dieser ebenfalls für Tests zur Verfügung.

Bugfixes

  • Kleine Fehler in der Query-Generierung korrigiert
  • Exception bei deaktiviertem Modul korrigiert
Wenn Sie das Modul für die oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

fehlertolerante Suche mit zusätzlichen Filter- und Anzeigemöglichkeiten

Geschrieben von Daniela Biewald

Mär '17 16
Für unsere Modul "GeoIP" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Fehler bei der "Abfragegenerierung während des Sprachwechsels" behoben - In seltenen Fällen kam es zu Datenbankabfragefehlern, wenn das Modul mit diesem Seitenaufruf einen Sprachwechsel ausgeführt hatte.
  • Strict Standard Messages korrigiert
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Setzen Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits ein, können Sie sich den Patch direkt im
Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Sprachen- und Währungsvorauswahl

Geschrieben von Daniela Biewald

Mär '17 15
Für unser Modul "Google Services" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9 / 5.2.

Update Details Version 3.4.0.0

Remarketing (via Analytics) eingefügt

Damit können nun auch Remarketing-Informationen ohne AdWords-Konto übertragen werden. (siehe Google-Doku https://support.google.com/analytics/answer/3455600?hl=de&ref_topic=3455490

Remarketing-Liste für Startseite eingefügt

Auf der Startseite wurden bislang keine Remarkting-Daten gesammelt und übertragen. Dies wurde nun geändert.

Template-Blöcke eingefügt

Die Modultemplates sind damit leichter für andere Modulautoren erweiterbar.

weitere kleine Änderungen

  • Titel der Konfigurationsseiten angepasst
  • Staffelpreisübergaben korrigiert
  • Steuerberechnung korrigiert
  • Scriptsyntax angepasst
Laden Sie sich einfach die aktuelle Version der Google Services-Schnittstelle aus unserem Shop und installieren Sie diese entsprechend der Anleitung.

Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Diese Modul stellt Ihnen die Einbindung verschiedener Google Dienste in Ihren Shop zur Verfügung.

Geschrieben von Daniela Biewald