Jan '20 30
Im Laufe eines Shoplebens sammeln sich so manche Module und Themes an. Bei manchen stellt sich heraus, dass sie doch nicht gebraucht werden und liegen dann meist deaktiviert in der Installation.

Wir empfehlen dringend, diese vom Server zu löschen. Selbst im inaktiven Zustand können sich diese Erweiterungen noch in den Funktionsablauf einhaken und unerwartete Verhalten hervorrufen.

Oxid geht mit der Shopversion 6 den richtigen Weg, optionale Komponenten als Module auszulagern. Leider werden dennoch mit einer Standardinstallation diverse Module zwanghaft mitinstalliert. Vielfach werden diese nicht gebraucht. Deren Entfernung ist (durch die Verknüpfung mit dem OXID-Standardshop) leider nicht so einfach möglich. Daher haben wir dafür komplett leere Ersetzungen erstellt, die als Platzhalter für die originalen Module dienen. So gibt es keine Fehlermeldungen bei zukünftigen Updates, aber auch keine Programmdateien, die Fehler verursachen können.

Die Ersetzungen lassen sich einfach mit Composer installieren. Für diese Module haben wir die Installation vorbereitet:
Genauere Hinweise zur Installation haben wir in der README.md jedes dieser Pakete aufgenommen.
Sollte nachträglich doch wieder eines der Zusatzmodule nötig werden, lassen sich unsere Ersetzungen auch mit wenig Anpassungen wieder entfernen. Dann wird sofort wieder das von OXID gelieferte Modul installiert.

Diese Empfehlung gilt natürlich nicht nur für den OXID-Shop. Auch andere Systeme (z.B. Wordpress-Installationen ...) sollten keine inaktiven Plugins oder Themes enthalten.

Posted by Daniel Seifert

Jan '20 27
In der letzten Woche hat Profihost seine Kunden über die genauen Termine für das angekündigte Debian Buster Update informiert.

Für die Managed FlexServer Systeme gilt folgender Zeitplan:
  • VMs von 100-150: 18.02.2020 - zwischen 6 Uhr bis 8 Uhr
  • VMs von 151-200: 19.02.2020 - zwischen 6 Uhr bis 8 Uhr
  • VMs von 201-300: 20.02.2020 - zwischen 6 Uhr bis 8 Uhr
  • VMs von 301-400: 25.02.2020 - zwischen 6 Uhr bis 8 Uhr
  • VMs von 401-500: 26.02.2020 - zwischen 6 Uhr bis 8 Uhr
  • VMs ab 501: 27.02.2020 - zwischen 6 Uhr bis 8 Uhr
Alle Webhosting Pakete werden im Zeitraum 03. - 14.02.2020 umgestellt.

Eine Übersicht aller relevanten Änderungen des Updates finden Sie in folgendem Wissensartikel bei Profihost.

Nachtrag vom 30.01.2020:
Im oben verlinkten Artikel werden nun auch die genauen Termine mit aufgeführt.

Posted by Daniela Biewald

Jan '20 10
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort neue Patches für die Shopversion ab 6.0.1

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • fehlerhafte Versionsnummer in InstallRoutine korrigiert: Dadurch konnte der Modul-Baseconfkey nicht ausgelesen werden und die Aktivierung war deswegen nicht möglich.
  • fehlende Wave-Dateien in PHP 5.6-Version commited
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Die E-Payment Komplettlösung

Posted by Daniela Biewald

Jan '20 8
Für unser Modul "Kundenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen 4.8.x / 5.1.x - 4.10.x / 5.3.x

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • beim Speichern der Aktionen wird auf unzureichend ausgefüllte Werte hingewiesen
  • beim Speichern der Bedingungen wird auf unzureichend ausgefüllte Werte hingewiesen
  • fehlerhafte Abfragen für "nicht in Kundengruppe", "Registrierzeitraum" und "Bestellzeitraum" korrigiert
  • Einstellungen intuitiver benannt
  • Adminseitentitel angepasst
  • ermöglicht nichtnumerische Cronjob-IDs
  • Abfrage für not-in-Zuordnungen korrigiert
  • falsche Modul-ID korrigiert
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Lassen Sie wiederkehrende Aufgaben automatisch nach frei definierbaren Regeln ausführen

Posted by Daniela Biewald

Jan '20 3
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 6.0.1

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Support für OXID Wave Theme
  • iDeal + Przelewy24 Bestellungen ohne Zahlungseingang und ohne "nach-Lebenszeit-Aktion" werden nach Ablauf der Lebensdauer auf NOT_FINISHED gesetzt
  • fehlende aktive Prüfung der Channeldaten integriert
  • Unterscheidung zwischen Test- und Live-Konfiguration bei der Zuweisung von "Heidelpay Channel - Oxid Payment Methods".
  • unterschiedliche modcfg-Version in composer.josn & InstallRoutine
  • Inaktive Kanalkonfiguration wurde im Frontend angezeigt, wenn eine aktive Oxid-Zahlungsart-Zuordnung besteht
  • OT-Zahlungen werden nicht umgeleitet, wenn der Benutzer zum OrderController wechselt und order:execute erneut sendet
  • die Navigation auf einer anderen Sprache bewirkt, dass die Admin-Template-Sprache auf Standard (0) gesetzt wird
  • feste Verwendung gespeicherter Daten funktioniert nicht
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt über unseren Moduleshop.

Die E-Payment Komplettlösung

Posted by Daniela Biewald