Feb '17 14
Im Moment ist die Umstellung von HTTP-Seiten zur generell verschlüsselten Auslieferung über HTTPS in aller Munde. Hintergrund ist, dass die Firefox- und Chrome-Browser seit Neuestem HTTP-Seiten unter bestimmten Umständen ausdrücklich als "nicht sicher" markieren. Lesen Sie mehr zum Thema in unserem Beitrag.

Wurde Ihre Seite komplett auf HTTPS umgestellt, sollten Sie auch Ihre Analytics-Einstellungen darauf hin anpassen:

  • richten Sie in den Kontoeinstellungen Ihrer Google-Search-Console (ehem. Webmaster-Tools) neben Ihrer bisherigen Property auch eine neue Property für HTTPS ein
  • verknüpfen Sie diese in Ihrer bestehenden Analytics-Property
  • löschen Sie die bisherige Property bitte nicht, nur so können Sie den Wechsel der Indizierung und Impressions zu HTTPS nachvollziehen
  • nutzen Sie die URL in Google MyBusiness, ändern Sie die Adresse bitte auch dort

Dieses Modul stellt Ihnen die Einbindung verschiedener Google Dienste in Ihren Shop zur Verfügung.

Geschrieben von Daniel Seifert

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare
Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.