Feb '18 22
Für unser Modul "Erweiterte Suche" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 6.0.0

Update Details 6.1.1.0

Query-Cache-Prüfung integriert

In zukünftigen Version von mySQL wird der Query-Cache entfallen. Die im Debug-Modus vorgenommenen Änderungen zur Umgehung des Query-Cache werden dann damit entfallen. Das Modul reagiert nun auf die Verfügbarkeit des QC, um die Abfragen fallabhängig anzupassen.

Syntaxgenerierung der Datenbank-Queries optimiert

Beim Einschließen von Feldnamen und Aliasbezeichnern in Quotes kam es in seltenen Fällen zu Doppelungen, die die Abfrage ungültig machten. Die Querygenerierung verwendet nun eine Automatik zum Setzen der Quotes, um diese Doppelungen zukünftig zu vermeiden.

auf leeren Artikellistenseiten werden Filter nicht generiert

Durch einen Fehler beim Umarbeiten auf die aktuelle Shopversion wurden fälschlicherweise auch Filter für Artikellistenseiten ausgeliefert, die keine filterbaren Artikel enthalten. Dies wurde korrigiert.

Datenbank-Abfragen für CMS-Texte korrigiert

Hier schlich sich ein Fehler in einem Feldnamen ein, der die Abfrage ungültig machte. Der Feldname wurde berichtigt.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

fehlertolerante Suche mit zusätzlichen Filter- und Anzeigemöglichkeiten

Geschrieben von Daniela Biewald

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare
Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.