Dec '20 15

In den letzten Wochen mussten wir verstärkt SPAM Versuche über verschiedene Eingabeformulare des Shops (z.B. Passwort vergessen) bei mehreren Kunden beobachten.

Teilweise wurden die Angriffe sehr simpel mit ungültigen Mailadressen wie "sample@email.tst" durchgeführt. Da jedoch innerhalb kurzer Zeit mehrere hundert Aufrufe gestartet wurden, kann dabei die SPAM-Erkennung des Providers anschlagen. In der Folge wird das eigene Mailpostfach zeitweise blockiert, so dass keine Mails (Bestellbestätigung etc.) mehr vom Shop verschickt werden können!

Zudem ist es auch vorgekommen, dass der Shop generell nicht mehr erreichbar ist, da Provider in solchen Fällen betroffene Scripte im Shop automatisch deaktivieren.

Ihr Provider wird Sie über diese Vorgänge mit einer E-Mail informieren. Ignorieren Sie diese nicht, sondern kontaktieren Sie Ihren Provider umgehend für nötige weitere Schritte und kontrollieren Sie den Shop auf korrekte Funktionalität.

Eine wirksame Absicherung gegen solche Abgriffe ist der Einsatz von sog. Captcha-Abfragen in jedem öffentlich zugänglichen Formular.
Hierfür können wir Lösungen für verschiedene Shopversionen anbieten. Bei Fragen dazu melden Sie sich bitte unter

Posted by Daniela Biewald

0 Trackbacks

  1. No Trackbacks

0 Comments

Display comments as(Linear | Threaded)
  1. No comments
The author does not allow comments to this entry