Okt '17 5
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0.

4.5.0.0 Update Details

Refactoring des Moduls

Komplette technische Überarbeitung des Moduls

Erweiterung des Cronjobs

Zeitstempel und weitere Informationen im Cronjob hinzugefügt, die während der Ausführung ausgegeben werden.

EE: Artikel Zuweisung

es gibt einen neuen Tab "Mall" in dem man die Artikel den Subshops zuweisen kann.

Button für den Bildimport hinzugefügt

kleine optische Verbesserung, wenn man "externe Bilder einlesen" oder "Bildimportverzeichnis einlesen" ausgeführt hat, wird der Button zum Bildimport direkt angezeigt.

Wichtig!: Altes Attributshandling wurde entfernt

In der Version 4.4.1.0 haben wir die mehrsprachigen Attributszuordnungen integriert. Bis zur letzten Version war noch ein Fallback auf die bisherige Zuordnung vorhanden, dieses wurde nun entfernt. Weitere Infos dazu finden Sie in unserer FAQ.

Bugfixes:

  • nur EE: Profile werden in anderen Subshops ausgeblendet
  • Textinfo "Hinweis: Pflicht ist die Zuordnung der Artikelnummer!" wurde geändert in "Pflicht ist die Zuordnung der Artikelidentifikation!"
  • im Tab "Konfig" wurde für das Feld "Artikelidentfikation" ein zusätlicher Leerwert "bitte wählen" hinzugefügt
  • Fehler in den "ja"/"nein" Definitionen behoben: Wenn Zahlen eingetragen wurden, wurden diese ignoriert bzw. falsch zugeordnet.
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Aug '16 31
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0.

4.4.2.0 Update Details

Feature: Neuer Menüpunkt "Artikelfelder"

Sie können als Shopadministrator die Einträge der Tabelle "d3importerdesc" bearbeiten, neue Einträge hinzufügen oder für den Admin ausblenden. Die "d3importerdesc" dient als Mappingtabelle für den Adminbereich des Importers. Die in der Tabelle enthaltenen Artikelfelder sind auf die Tabellen "oxarticles" und "oxartextends" bezogen.

Die Artikelfelder werden an 2 Stellen im Adminbereich des Importers verwendet:
1. "/Einstellungen/Grundeinstellungen/Einstellungen/Auswahl für Artikelidentifikationsfelder/"
2. "/Artikelimport/Artikelfelder/"

Sie finden den neuen Menüpunkt hier:



Im oberen Teil sehen Sie eine Auflistung der bereits vorhandenen Einträge.
In dem unterem Frame können Sie die einzelnen Einträge bearbeiten oder neu anlegen.
Die Hilfefelder bei den Eingabefeldern enthalten weitere Hinweise zur Handhabung.



Bugfixes:

  • Bei der Erstinstallation des Moduls wird der Hinweis zu geänderten Attributszuordnungen jetzt nicht mehr angezeigt.
  • Die Tags werden beim Importvorgang nicht mehr auf 60 Zeichen gekürzt.
  • Beim Bildimport können nun 20 Bilder importiert werden.
  • Bei einem Import wurden leere Attribute angelegt.
  • Bei einem Import wurden mehrfach Attribute in einer EE angelegt.
  • Die Sprachidents für "d3importpic13-20" sowie für das Modul "Content Tabs" wurde hinzugefügt.
  • Zeilenumbrüche (mac, windows, linux) werden jetzt automatisch erkannt.
  • oxid war als "Auswahl für Artikelidentifikationsfelder" nicht möglich:
    • Unter "/D³ Module/Importer/Einstellungen/Auswahl für Artikelidentifikationsfelder/" konnte man die "oxid" zuordnen,
      jedoch wurde diese unter "/D³ Module/Importer/Artikelimport/Konfig./Artikelidentifikation/" nicht angezeigt.
      Dies wurde behoben, indem die Auswahl im Feld "Auswahl für Artikelidentifikationsfelder" auf das Feld "oxisdisabled" der Tabelle "d3importerdesc" reagiert. Sie können das Artikelfeld "oxid" unter "/D³ Module/Importer/Artikelfelder/" für den Importer aktivieren.
  • Beim Navigieren (bspw. zwischen den Zeilen der CSV Datei) wurde das Profil abgespeichert.
  • Doppelte Kategorien, Hersteller und Lieferanten wurden bei ausgewählter Subsprache erzeugt.
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Mär '15 23
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die OXID eShop Versionen ab 4.7. / 5.0.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • seo URl's werden bei der Einstellung "Artikel-Kat.-Zuordnungen vorher löschen" nicht gelöscht (#3728):
  • oxremindactive wird nicht aktualisiert (Lagerstandserinnerungsmails wurden nicht erneut versendet) (#3724)

Hinweis:
Bedingungen für das zurücksetzen des Felds "oxremindactive" sind:
1. Wenn der importierte Feldname = oxstock ist
2. UND wenn das Feld oxremindactive = 2 ist
3. UND wenn das Feld oxstock > oxremindamount ist
4. UND wenn das Feld oxremindactive nicht im Importer verwendet wird.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Kristin Dartsch

Mär '15 9
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die OXID eShop Versionen ab 4.7. / 5.0.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Bugfix: Vordefinierte Werte funktionieren nicht
  • Bugfix: Fehlerhafte Zählung der aktualisierten Artikel im CronJob
  • fehlende Übersetzungen nachgetragen
  • Hinweise deutlich sichtbarer, wenn eine Demolizenz benutzt wird
  • Templates durch Blöcke erweitert
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich
in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Jan '15 30
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die OXID eShop Versionen ab 4.7. / 5.0.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Aufteilung der automatischen Installation
  • Strukturänderung: Datei für das automatische Update von models nach setup verschoben
  • fehlende Übersetzungen nachgetragen
  • Hilfe-Link korrigiert
  • Korrektur der automatischen Installation, Übernahme des bereits hinterlegten Lizenzschlüssels
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich
in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Jan '15 14
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die OXID eShop Versionen ab 4.7.x / 5.0.x

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Bugfix: Import von Tags
  • Bugfix: Kategoriezuweisungen wurden nicht übernommen
  • Bugfix: die erste CSV-Spalte konnte in der Kategoriezuweisung nicht abgespeichert werden
  • Bugfix: es wurden nicht alle Bilder beim Aufruf via Cronjob abgearbeitet
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich
in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Dez '14 18
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die OXID eShop Versionen ab 4.7.x / 5.0.x

Folgende Änderungen enthält der Patch:
  • Inkompatibilität mit 4.9.0 behoben
  • Hilfetext bei Auswahllisten korrigiert
  • Demoprofil aktualisiert
  • Fehler bei noch nicht gespeicherten Grundeinstellungen behoben
  • Fehler im Cronjob behoben - Update entfernt Nachkommastellen bei Preisen mit "," (Hinweis: der Cronjob nutzt nun den Admin Modus)
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich
in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Okt '14 16
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die OXID eShop Versionen ab 4.7.x / 5.0.x

Folgende Änderungen enthält der Patch:
  • Bugfix: Attribute wurden in Version 4.4.1.0 nicht importiert
  • d3importflag von enum zu varchar(32) umgeändert
  • Demoprofil aktualisiert
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich
in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Okt '14 14
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort ein neues Update.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • neue mehrsprachige Attributszuordnungen inkl. Fallback
  • Bugfix: im Demomodus werden Profile nicht mehr gespeichert, wenn die maximale Anzahl der Profile erreicht ist
  • Wenn das Modul inaktiv ist, werden die Formulare gesperrt
  • technische Verbesserungen im Quellcode
Mit dieser Version wurde die Zuordnung von Attributen deutlich verbessert. Welche Schritte Sie nun für die Umstellung vornehmen müssen, finden Sie in unserer FAQ: Anleitung zur Umstellung von Attributszuordnungen.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Hinweis! Für diese Modulversion benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel. Wenden Sie sich daher bitte vor dem Update per E-Mail an

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Sep '14 5
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die OXID eShop Versionen ab 4.7.x / 5.0.x

Mit dieser Version wurde ein Fehler beim Artikel-Update behoben. Demnach wurden bei Preisen (oxprice), die mit Kommastellen angeben waren, die Nachkommastellen abgeschnitten. Aus 12,34 € wurde 12,00 €.
Um das Verhalten zu umgehen konnte man bisher statt dem "," einen "." verwenden.

Folgende weitere Änderungen enthält der Patch:
  • Bugfix: Bilder mit Umlauten werden nicht importiert
  • Bugfix: Bilder mit Sonderzeichen werden nciht importiert
  • Bugfix: Import einer Kategorie ohne Namen, sobald ein Trennzeichen an letzter Stelle steht: "Kat1,Kat2,Kat3,"
  • Bugfix: Export von Profilen korrigiert
  • Neue Grundeinstellung "Auswahl für Kategorieidentifikationsfelder"
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich
in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

(Seite 1 von 4, insgesamt 38 Einträge)