Jun '17 2
Für unser Modul "Bonuspunkte" gibt es einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9./ 5.2.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Die Auflistung der Punkte im Kundenkonto wurde in einzelne Templates ausgelagert um die Erweiterbarkeit zu verbessern
  • Remindermails wurden zu häufig versendet - Bug behoben
  • Bei der Gutscheinerstellung die E-Mail auch nur dann versenden wenn der Gutschein wirklich erstellt wurde
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Bieten Sie ein Bonussystem im Shop an um die Kundenbindung zu verbessern

Geschrieben von Daniela Biewald

Mai '17 29
Für unser Modul "Heidelpay Integrator" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9 / 5.2.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • var_dump Ausgabe entfernt (copy_this/modules/d3/d3heidelpay/views/flow/tpl/payment/debitnote.tpl)
  • iDeal / Przelewy24: wenn oxorderdate 0 ist oder nicht interpretiert wird, kann die Bestellung storniert/gelöscht werden
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt über unseren Moduleshop.
Setzen Sie die Modulversion 5.2.x.x bereits ein, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Mai '17 24
Für unser Modul "Auftragsmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9. / 5.2.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Admin-Layout für Shopversion 4.10/5.3 optimiert
  • Menü-Icon hinzugefügt
  • Seitentitel optimiert
  • Hintergrund-Logo entfernt
  • Apache 2.4-Kompatibilität eingefügt
  • Apache 2.4-Kompatibilität eingefügt
  • veraltetet Methodenaufrufe ersetzt
  • changed_full-Inhalte entfernt
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Lassen Sie wiederkehrende Aufgaben automatisch nach frei definierbaren Regeln ausführen

Geschrieben von Daniela Biewald

Mai '17 19
Für unser Modul "Übersetzungsassistent" gibt es ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0.

3.1.1.0 Patch Details

Charset-Konvertierung korrigiert

In manchen Shopkonstellationen wurde Sprachbausteine mit Sonderzeichen fehlerhaft ausgegeben.

Existenzprüfung korrigiert:

In Kombination mit der Funktion "fehlende Einträge automatisch nachtragen" führte dies bislang unter gewissen Umständen zu Verarbeitungsabbrüchen.

Hinweis auf nicht registrierten Mime-Type beim Import eingefügt:

Beim Importieren wird der Mime-Type der Importdatei geprüft. Wird vom Browser ein nicht registrierter Typ zurückgegeben, wurde der Import bislang ohne Hinweis abgebrochen. Nun wird ein Hinweis dazu gezeigt. Die Importe erhielten zusätzlich die Option, diese Prüfung zu ignorieren.

Weitere Optimierungen

  • Mime-Type-Ignorieroption eingefügt
  • Excel-Importfunktion wurde entfernt
  • weitere Log-Meldungen eingefügt
  • Fehlerhinweisvermeidung auf Grund ungewöhnlicher Kollation ergänzt
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Setzten Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits ein, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich
in der Modulverwaltung laden.

Bearbeiten Sie Ihre verschiedenen Sprachen ganz einfach und bequem im Admin

Geschrieben von Daniela Biewald

Mai '17 18
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9.x / 5.2.x.

In der Version 5.2.3.0 ist uns ein Bug aufgefallen, der den Rücksprung von Heidelpay auf den Shop verhindert.

Bitte aktualisieren Sie das Modul von Version 5.2.3.0 auf 5.2.3.1.

Für Entwickler:
Für einen Hotfix könnt Ihr den Code manuell abändern.
Die betroffene Stelle ist die hp_response.php Zeile:51 (modules/d3/d3heidelpay/public/):

Von:
$sReturn .= "&".$oResponse->d3GetHeidelpayURLParameter();

Zu:
if ($sReturn !== d3_hp_response::REDIRECT) {
$sReturn .= "&" . $oResponse->d3GetHeidelpayURLParameter();
}

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt über unseren Moduleshop.
Setzen Sie die Modulversion 5.2.x.x bereits ein, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Mai '17 5
Für unser Modul "Kundenmanager" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9 / 5.2.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • gewählte Einträge können nun als "bearbeitet" markiert werden
  • neue Bedingung eingefügt: "wenn Kundenkonto (nicht) durch Aufgabe X bearbeitet wurde"
  • Exportdateinamen wurden optimiert
  • Optik des Adminbereichs wurde optimiert
  • Adminseitentitel angepasst
  • Apache 2.4-Kompatibilität eingefügt
  • Querycheck ergänzt
  • Angleichung an Auftragsmanager für vereinfachten Featuretransfer
  • Datenbankabfragen korrigiert
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Lassen Sie wiederkehrende Aufgaben automatisch nach frei definierbaren Regeln ausführen

Geschrieben von Daniela Biewald

Mai '17 4
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9.x / 5.2.x.

5.2.3.0 Update Details

Allgemeine Informationen:

Das Modul ist Kompatibel mit den Oxid-Shop-Versionen
  • Edition Professional / Community von 4.9.0 bis 4.10.4
  • Edition Enterprise von 5.2.0 bis 5.3.4
Alte Dateien sowie Shopweichen wurden in dieser Version entfernt. Dies betraf bspw. die Einstellung "Kontodaten vollständig speichern" im Shopadmin. Im Zuge dessen erfolgte auch eine Aktualisierung der Script-Umsetzung im Frontend (nutzbar ab jQuery 1.7).

Neue Zahlungsarten

Gesicherte Lastschrift wurde als neue Zahlungsart implementiert.
Die Funktionen der Zahlungsart beruhen auf den technischen Umsetzungen der ebenfalls neu integrierten "Basket API".
Des weiteren bringt diese Zahlungsart eine neue Einstellung "Buchungstyp (Lastschrift mit Zahlungssicherung)" mit.




Heidelpay empfiehlt, die Informationen zum Rechnungskauf in dem vom Shop generierten Invoice-PDF ebenfalls anzeigen zu lassen.

Wie dies technisch umgesetzt werden kann, finden Sie als Referenz im Modulpaket.
  • beschrieben unter /setup+doku/Heidelpay_Konfiguration.pdf
  • Beispiel im Verzeichnis: /setup+doku/examples/*

Neue Funktionen:

1) Das Modul bietet eine neue Einstellung für zusätzlich definierbare Parameter.
Alle angegebenen Parameter werden zusätzlichen an die URL angehängt. Dies ist bspw. für bestimmte Tackingdaten, wie in Google Analytics notwendig.



2) Außerdem gibt es im Shopadmin einen neuen Menüpunkt für die Transaktionsübersicht. Hier werden alle Details zu den Transaktionen übersichtlich aufgelistet.

Optimierungen

Die Zahlungsart iDeal setzt als Rechnungsland Niederlande (NL) und EUR als Währung voraus. Nur wenn beide Bedingungen erfüllt sind, kann die Zahlungsart im Shopfrontend ausgewählt werden.

3) Die Zahlungsart Przelewy24 benötigt als Rechnungsland Polen (PL) und PLN als Währung. Auch diese Zahlungsart ist nur dann wählbar, wenn alle Bedingungen dazu erfüllt sind.

4) Es erfolgt eine Prüfung der Lieferadresse, sofern ein Kunde eine abweichende Lieferadresse nutzt. Zahlungsarten, welche identische Adressen voraussetzen, werden entsprechend gekennzeichnet und können als Zahlungsart nicht mehr ausgewählt werden.
Dies betrifft unter anderem den gesicherten Rechnungskauf und Paypal.



5) Als Standard-Parameter wurde "name.company" aufgenommen. Somit wird auch der Firmenname des Kunden automatisch an Heidelpay übermittelt.

6) Ab diesem Release wird die Kunden-IP statt der Heidelpay-IP bei Paypal-Zahlungen an der Bestellung (oxorder) hinterlegt. Hierzu ist vorausgesetzt, dass im Shopadmin die Option "Stammdaten > Grundeinstellungen > System > Bestellungen > IP-Adressen speichern. Die ist u.U. ein Verstoß gegen den Datenschutz." aktiv ist.

7) Der Shopadmin wurde aufbereitet. Durch Gruppierung sind einzelne Informationen und Einstellungen einfacher zu finden. Zu jeder Option gibt es nun entsprechende Hilfetexte.


Korrekturen und Bugfixes:

  • Überarbeitung der Überladung in Block-Templates: statt eigenem Inhalt wird nun der Oxid-Block erweitert
  • E-Mails welche das Modul versendet, werden in der Sprache der Bestellung versendet
  • an "http_build_query" erfolgt eine direkte Angabe des 3. Parameter "arg_separator" (statt Nutzung des vom Server vorkonfigurierten "arg_separator.output")
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt über unseren Moduleshop.
Setzen Sie die Modulversion 5.2.x.x bereits ein, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Mär '17 22
Für unser Modul "Bonuspunkte" gibt es einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9./ 5.2.

Patch Details 4.1.0.1

Umstieg auf das neue Theme-Mapping des Modul-Connectors

Mit Hilfe des Theme-Mappings ermöglichen wir die einfache Nutzung der Templateanpassung auch für komplett eigene Themes.
Weitere Infos zur Nutzung haben wir in unserer FAQ zusammengefasst.

Zusätzliche Blöcke um Einstellungen und Ausgaben des Moduls zu erweitern oder überladen

Auch bisher enthielten die Templates des Moduls für den Admin sowie dem Shopfrontend schon viele Blöcke.

Bugfixes

Fehler in einer Datenbankabfrage: Wurde ein Limit hinterlegt um die Punkte X Tage nach Durchführung
der Bestellung zu vergeben, so kann es hier zu einer fehlerhaften Datenbankabfrage kommen.

Zusätzlich wurden kleinere Bugs bei Übersetzungen bzw. in Templates behoben.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich das Update direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Bieten Sie ein Bonussystem im Shop an um die Kundenbindung zu verbessern

Geschrieben von Daniela Biewald

Mär '17 17
Für unser Modul "Erweiterte Suche" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0

Update Details Version 5.6.3.0

isextsearch-Parameter wird nur bei verwendeter Filterung gesetzt

Dieser wurde aus Komplexitätsgründen bisher pauschal allen Links der Suche und Artikellisten angehängt. Um SEO-Adressen nicht unnötig mit Parametern zu versehen, wird nun im Modul geprüft, ob diese URL-Parameter tatsächlich benötigt werden und nur in diesen Fällen angehängt.

mehrfache Kategoriefilter auch in Suchergebnissen verfügbar

Wenn Suchergebnisse nach Kategoriezuordnungen gefiltert werden können und darin mehrere Kategorien ausgewählt werden können, ist hierin neuerdings auch eine Filterung nach mehreren Kategoriezuordnungen möglich. Bislang konnte in den Suchergebnissen nur eine Kategorie gewählt werden.

Support für Content-Einstellungen im Visual CMS-Modul (Version 1.0.0)

Auf Grund der modulinternen CMS-Suche müssen CMS-Texte bei Bedarf als "suchbar" markiert werden können. Durch die von OXID angebotene Erweiterung "Visual CMS Editor" entfällt jedoch der bisherige Adminbereich für die CMS-Pflege. Um weiterhin die nötige Option einstellen zu können, wurde auch der "Visual CMS Editor" um die nötige Checkbox erweitert. Der "suchbar"-Haken kann damit nun wahlweise in der OXID-CMS-Verwaltung als auch im Visual CMS Editor gesetzt werden.





fehlenden Kategoriefilter in Artikellistenfilter nachgetragen

In den Filtern der Artikelliste fehlte bislang der Filter für Kategorien. Dieser ist in Hersteller- und Lieferantenlisten nutzbar.
Ab dieser Modulversion ist der Kategoriefilter auch dort verfügbar.

Testlizenzen enthalten Artikellistenfilter

Nutzer von Testlizenzen erhalten nun automatisch den Artikellistenfilter freigeschaltet. Damit steht dieser ebenfalls für Tests zur Verfügung.

Bugfixes

  • Kleine Fehler in der Query-Generierung korrigiert
  • Exception bei deaktiviertem Modul korrigiert
Wenn Sie das Modul für die oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

fehlertolerante Suche mit zusätzlichen Filter- und Anzeigemöglichkeiten

Geschrieben von Daniela Biewald

Mär '17 16
Für unsere Modul "GeoIP" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Fehler bei der "Abfragegenerierung während des Sprachwechsels" behoben - In seltenen Fällen kam es zu Datenbankabfragefehlern, wenn das Modul mit diesem Seitenaufruf einen Sprachwechsel ausgeführt hatte.
  • Strict Standard Messages korrigiert
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Setzen Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits ein, können Sie sich den Patch direkt im
Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Sprachen- und Währungsvorauswahl

Geschrieben von Daniela Biewald

(Seite 1 von 46, insgesamt 460 Einträge)