Okt '17 5
Für unser Modul "Comfort-Waehrung" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9 / 5.2.

Mit dieser Version wurde der Dienst für den Wechselkurs zu YAHOO umgestellt, da der vorher genutzte Dienst nicht mehr zur Verfügung steht.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Updat direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden. Bitte beachten Sie, dass Sie für dieses Update einen neuen Lizenzschlüssel benötigen.

Komfortable Verwaltung aller weltweiten Währungen

Geschrieben von Daniela Biewald

Okt '17 5
Für unser Modul "Importer" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0.

4.5.0.0 Update Details

Refactoring des Moduls

Komplette technische Überarbeitung des Moduls

Erweiterung des Cronjobs

Zeitstempel und weitere Informationen im Cronjob hinzugefügt, die während der Ausführung ausgegeben werden.

EE: Artikel Zuweisung

es gibt einen neuen Tab "Mall" in dem man die Artikel den Subshops zuweisen kann.

Button für den Bildimport hinzugefügt

kleine optische Verbesserung, wenn man "externe Bilder einlesen" oder "Bildimportverzeichnis einlesen" ausgeführt hat, wird der Button zum Bildimport direkt angezeigt.

Wichtig!: Altes Attributshandling wurde entfernt

In der Version 4.4.1.0 haben wir die mehrsprachigen Attributszuordnungen integriert. Bis zur letzten Version war noch ein Fallback auf die bisherige Zuordnung vorhanden, dieses wurde nun entfernt. Weitere Infos dazu finden Sie in unserer FAQ.

Bugfixes:

  • nur EE: Profile werden in anderen Subshops ausgeblendet
  • Textinfo "Hinweis: Pflicht ist die Zuordnung der Artikelnummer!" wurde geändert in "Pflicht ist die Zuordnung der Artikelidentifikation!"
  • im Tab "Konfig" wurde für das Feld "Artikelidentfikation" ein zusätlicher Leerwert "bitte wählen" hinzugefügt
  • Fehler in den "ja"/"nein" Definitionen behoben: Wenn Zahlen eingetragen wurden, wurden diese ignoriert bzw. falsch zugeordnet.
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Modul für den Import großer Artikelmengen aus einer Excel Datei

Geschrieben von Daniela Biewald

Sep '17 11
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9.x / 5.2.x.

Folgende Änderungen sind enthalten:

Css Dateipfad für das iFrame wird nun mitgegeben


Altlasten-Mehrsprachigkeit konnten zu mehreren Fehlverhalten führen

3D Secure Prüfung wurde bei gespeicherten Daten übersprungen



Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt über unseren Moduleshop.
Setzen Sie die Modulversion 5.2.x.x bereits ein, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Aug '17 31
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.x / 5.2.x.

4.1.2.0 Update Details

Umsetzung im Flow

Die Anpassung des Moduls für Flow ist abgeschlossen:
bestellmengen-manager-4120-detail
bestellmengen-manager-4120-driftbasketmessage
bestellmengen-manager-4120-driftmessage
bestellmengen-manager-4120-driftpopup

Bugfixes

  • Wenn das Modul Bestellmengenmanager inaktiv ist, wurde im Frontend auf der Artikelvergleichseite ein Fatal Error angezeigt.
  • Die Mindestmenge in den Eingabefeldern wurde bei unrunden Einstellungen (minimale Menge 12, Verpackungseinheit 5) auf einen falschen Wert eingestellt (WAR: 12 IST/SOLL: 15).
  • Wählt der Shopbesucher eine ungültige Bestellmenge, wird im d3log ein "ERROR"-Eintrag geschrieben. Dies wurde durch das Level "Notice" ersetzt
  • Sobald mehrere Artikel im Warenkorb vorhanden sind, wird (je nach WK Position) die nachfolgenden Bestellmengen Bedingungen ausgegeben.


Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Kristin Dartsch

Aug '17 16
Für unser Modul "Angebotsanfrage" gibt es ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Bugfix: StateId wird am Benutzer /Anfrage nicht gespeichert
  • für Installation unter ionCube Decoder vorbereitet
  • Aufteilung Übersicht "Anfrage absenden" inkl. neuem Template für Custom-Themes
  • Korrektur der Template-Block-Erweiterungen bei inaktivem D³ Modul
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Setzen Sie das Modul für die o.g. Shopversionen bereits ein, können Sie den Patch direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Generiert aus dem Warenkorb optional eine Anfrage statt einer Bestellung

Geschrieben von Daniela Biewald

Aug '17 7
Für unser Modul "Heidelpay Integrator" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9. / 5.2.

5.2.3.3 Patch Details

fehlende (zweite) Bonitätsprüfung bei Rechnungskauf

Es war möglich eine Bestellung ohne eine 2. Bonitätsprüfung anzulegen.
Ab Version 5.2.1.0 wurde im Admin die Bestellung als fehlerhaft bzw. mit dem Status ERROR angezeigt.
Siehe dazu https://blog.oxidmodule.com/archives/615-Neues-Update-fuer-Modul-Heidelpay-auf-Version-5.2.1.0.html

Geburtsdatum bei gesicherter Lastschrift ergänzt

Für die Zahlungsart gesicherte Lastschrift fehlte die Eingabemöglichkeit für das Geburtsdatum.
Das Geburtsdatum ist für viele Versicherer eine Pflichtangabe.
Das eingegebene Geburtsdatum wird am Benutzer gespeichert.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt über unseren Moduleshop.
Setzen Sie die Modulversion 5.2.x.x bereits ein, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Jul '17 24
Für unser Modul "Bonuspunkte" gibt es einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9./ 5.2.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Bug beim Einlösen der Bonuspunkte - fehlerhaft benannte Methode wurde korrigiert
  • Bug in der Verwendung der Templates für das Kundenkonto - die Azure Templates wurden nicht verwendet
  • kleine Layoutanpassung bei der Ausgabe der Gutscheine - der Kommentar wurde verschoben angezeigt
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Bieten Sie ein Bonussystem im Shop an um die Kundenbindung zu verbessern

Geschrieben von Daniela Biewald

Jul '17 19
Die Heidelberger Payment GmbH hat am 18.07.2017 in einem Newsletter darüber informiert, dass das SSL-Zertifikat des Payment Systems zum 01.08.2017 ausgetauscht wird.

Unser Modul Heidelpay Integrator führt keine Validierung des SSL-Zertifikates durch. Daher ist auch keine Änderung am Modul oder Ihrem Shop erforderlich.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Jul '17 11
Für unser Modul "Angebotsanfrage" gibt es ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.0 / 5.2.0.

Mit diesem Update wurde das Modul für das neue responsive Theme "Flow" angepasst.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Setzen Sie das Modul für die o.g. Shopversionen bereits ein, können Sie sich den Patch direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Generiert aus dem Warenkorb optional eine Anfrage statt einer Bestellung

Geschrieben von Daniela Biewald

Jun '17 2
Für unser Modul "Bonuspunkte" gibt es einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.9./ 5.2.

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Die Auflistung der Punkte im Kundenkonto wurde in einzelne Templates ausgelagert um die Erweiterbarkeit zu verbessern
  • Remindermails wurden zu häufig versendet - Bug behoben
  • Bei der Gutscheinerstellung die E-Mail auch nur dann versenden wenn der Gutschein wirklich erstellt wurde
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Bieten Sie ein Bonussystem im Shop an um die Kundenbindung zu verbessern

Geschrieben von Daniela Biewald

(Seite 1 von 47, insgesamt 469 Einträge)