Aug '17 31
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.x / 5.2.x.

4.1.2.0 Update Details

Umsetzung im Flow

Die Anpassung des Moduls für Flow ist abgeschlossen:
bestellmengen-manager-4120-detail
bestellmengen-manager-4120-driftbasketmessage
bestellmengen-manager-4120-driftmessage
bestellmengen-manager-4120-driftpopup

Bugfixes

  • Wenn das Modul Bestellmengenmanager inaktiv ist, wurde im Frontend auf der Artikelvergleichseite ein Fatal Error angezeigt.
  • Die Mindestmenge in den Eingabefeldern wurde bei unrunden Einstellungen (minimale Menge 12, Verpackungseinheit 5) auf einen falschen Wert eingestellt (WAR: 12 IST/SOLL: 15).
  • Wählt der Shopbesucher eine ungültige Bestellmenge, wird im d3log ein "ERROR"-Eintrag geschrieben. Dies wurde durch das Level "Notice" ersetzt
  • Sobald mehrere Artikel im Warenkorb vorhanden sind, wird (je nach WK Position) die nachfolgenden Bestellmengen Bedingungen ausgegeben.


Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Kristin Dartsch

Sep '16 16
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.9.x / 5.2.x.

4.1.1.0 Update Details

Neue Einstellung: Restmenge benutzen

Unter /D³ Module/Modul-Connector/Modulverwaltung/D3 Bestellmengen Manager (d3oqm)/ gibt es eine neue Einstellung: "Soll die Restmenge genutzt werden?".

Sobald der Lagerstand des Artikels unter der Verpackungseinheit oder der Mindestmenge liegt, werden alle
3 Optionen im Frontend auf den Lagerbestand angepasst.

Ein Artikel hat zum Beispiel:
  • einen Lagerbestand von 7
  • eine Mindestmenge von 10
  • eine Maximalmenge von 50
  • eine Verpackungseinheit von 5
Alle Werte werden für das Frontend auf den restlichen Lagerbestand gesetzt.
Der Artikel wird nun mit den folgenden Werten angeboten:
  • Mindestmenge: 7
  • Maximalmenge: 7
  • Verpackungseinheit: 7
Die Restmenge ist abhängig von den folgenden Einstellungen:
  • "Lagerverwaltung aktiv" - Stammdaten/Grundeinstellungen/Einstell./Lager/ muss aktiv sein
  • "Lieferstatus" sollte entweder "Wenn ausverkauft nicht bestellbar" oder "Wenn ausverkauft offline" sein
  • "Lagerbestand" muss kleiner der Mindestmenge oder der Verpackungseinheit sein

Bugfixes und kleinere Änderungen:

  • bei Gleitkommazahlen war die Menge im Frontend nicht richtig auswählbar
  • Das Popup (Meldung zur Korrektur der Bestellmenge) konnte nicht korrekt geschlossen werden (nur azure Theme)
  • (Nur EE) Die Installationsroutine arbeitet jetzt Subshop/Mall unabhängig
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop. Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Daniela Biewald

Sep '16 1
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.7.x / 5.0.x

Folgender Fehler wurde behoben:
  • Die Methode oxArticle->getUnitQuantity() ist in der Shopversion 4.7.x nicht verfügbar.
    Das Template "modules/d3/d3oqm/views/blocks/details_productmain_tobasket.tpl" wurde entsprechend korrigiert.
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich den Patch direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Daniela Biewald

Mai '15 18
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.8.x / 5.1.x

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Default-Werte in der *_update.php nicht mehr auf 0 gesetzt, da sonst keine Vererbung an die Varianten erfolgt
  • Anpassung an das OXID Mobile Theme
  • HTML 5 Attribute "min", "max" und "step" werden genutzt
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie das Update direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.
Hinweis: Für diese Version benötigen Sie einen neuen Lizenzschlüssel, senden Sie daher bitte VOR einem Update eine Mail an

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Daniela Biewald

Nov '14 25
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.8.x / 5.1.x

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Bugfix: Wird im Warenkorb eine zu kleine Mindestmenge hinterlegt, dann wird das Popup nicht angezeigt
  • Templates für Shopversion 4.9.x / 5.2.x hinzugefügt
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie den Patch direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Daniela Biewald

Jul '14 15
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 4.7.x / 5.0.x

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Popup ist nicht aufgegangen, wenn ein entsprechend konfigurierter Artikel in den Warenkorb gelegt wurde
  • falsche Templatereferenz im Template-block "widget_product_bargainitem_tobasket" (Inhalt von "bargainitems.tpl" wurde nach "bargainitem.tpl" verschoben in Shopversion 4.8.0)
  • verbesserte Anzeige im Frontend bzgl. den shopeigenen Mengen und Mengeneinheiten
  • moduleigene Smarty-plugins von core/smarty/plugins/ in das Modulverzeichnis d3/d3oqm/core/smarty/plugins/ verschoben
  • Dateiname des smarty plugin "function.d3_oqm_getminamount" wurde geändert
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich den Patch direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Daniela Biewald

Mär '14 24
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.7.x / 5.0.x

Folgender Fehler wurde behoben:
  • "oxunitname" wurde nicht übersetzt
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Wenn Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits einsetzen, können Sie sich den Patch direkt
im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Daniela Biewald

Jan '14 6
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die OXID eShop Versionen ab 4.7.0 / 5.0.0.

Folgenden Änderungen sind enthalten:
  • precheck prüft nun auch Unterordner einer Shopinstallation
  • Anpassung für die Shopversionen 4.8. / 5.1
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Setzen Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits ein, können Sie das Update direkt im Admin in der Modulverwaltung laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen

Geschrieben von Daniela Biewald

Aug '13 8
Für das Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen 4.7.x / 5.0.x.

Mit dieser Version kann das Modul nun mit Gleitkommawerten umgehen.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Setzen Sie das Modul bereits in den oben genannten Shopversionen ein, können Sie das Update direkt im
Admin-Bereich Ihres Shops, in der Modulverwaltung, laden.

Konfigurieren Sie je Produkt, unterschiedliche Verpackungseinheiten, Mindest- und Maximalbestellmengen.

Geschrieben von Daniela Biewald

Jun '13 7
Für unser Modul "Bestellmengenmanager" gibt es ein neues Patch. Dieser enthält ein Bugfix in der automatischen Installation. Dieser ist speziell in Enterprise-Shopversionen aufgetreten.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.
Verpackungseinheiten, Mindestbestellmenge und Maximalbestellmenge individuell einstellbar.

Geschrieben von Kristin Dartsch

(Seite 1 von 3, insgesamt 21 Einträge)