Feb '19 15
Für unsere Modul "Content Tabs" gibt es ab sofort neue Patches für die Shopversionen ab 6.0.0

Folgende Bugfixes sind enthalten:
  • Artikel konnten nicht gespeichert werden: verhindert, dass tabellenfremde Felder in den Save Query integriert werden
  • Speichern veränderte HTML Encoding parallel existierender Tabinhalte
  • Speichern von Tabinhalten (>= Tab 2) löschte Standardlangtext des Artikels
  • Tabinhalte wurden mit verändertem HTML Encoding ans Frontend ausgeliefert
  • letzter Tab wurde nicht im Frontend gezeigt
  • Artikel-Objekte wurden auch mit inaktivem Modul (ModCfg) erweitert
  • fehlende Übersetzungen im Shopadmin nachgetragen
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Stellt auch umfangreiche Inhalte auf der Artikeldetailseite übersichtlich da

Geschrieben von Daniela Biewald

Feb '19 15
Für unser Modul "Bonuspunkte" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 6.0.0

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Punkte für Bewertungen konnten nicht vergeben werden
  • kleine Refactoring Arbeiten
  • Ausgabe des CronJobs kann als Email versendet werden
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Bieten Sie ein Bonussystem im Shop an um die Kundenbindung zu verbessern



Geschrieben von Daniela Biewald

Feb '19 15
Für unser Modul "Auftragsmanager" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 4.8 / 5.1.

Mit dieser Version wurde ein fehlerhaftes Mappingfeld für die Gruppen-Zuordnungstabelle korrigiert. Die Zuordnung des bestellenden Benutzers zu Kundengruppe konnte nicht als Selektionsmerkmal verwendet werden.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Modulshop.

Lassen Sie wiederkehrende Aufgaben automatisch nach frei definierbaren Regeln ausführen

Geschrieben von Daniela Biewald

Feb '19 14
Für unser Modul "Artikelgutschein" gibt es ab sofort einen neuen Patch für die Shopversionen ab 6.0.0

Mit diesem Patch wurde die Groß-und Kleinschreibung innerhalb des Moduls vereinheitlicht. Dies führte auf einigen System zu einer Exception.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

bietet die Möglichkeit Gratis-Artikel in Form eines Gutscheins in den Warenkorb zu legen

Geschrieben von Daniela Biewald

Jan '19 23
Für unser Modul "Content Tabs" gibt es ab sofort einen neues Update für die Shopversionen ab 6.0.1

Update Details 4.1.0.0

Variantenartikel erben Langtexte der Elternartikel

Die Vererbung erfolgt wenn die Variante für den jeweiligen Tab keine eigenen Inhalte hat

keine Bearbeitung von zwischen Mandanten vererbten Artikelinhalten möglich

Das verhindert das Editieren von aus anderem Shop geerbten Langtext (nur EE)

Admin deaktiviert Eingabefelder, wenn deren Funktion vom Tab vordefiniert ist

Der 1. Tab wird vom Shop immer verwendet, wenn dieser keinen Tabtitel hat. Erst mit Tabtitel kann der Langtext deaktiviert werden. Die Aktiv-Checkbox berücksichtigt dies bei der Bearbeitbarkeit.

Admin zeigt Hinweis für Standard-Tabtitel, wenn kein Titel vergeben wurde

Ohne Titel des Tab1 wird immer "Beschreibung" gezeigt. der Admin informiert darüber.

modulspzifisches Thememapping eingefügt

Templateumsetzungen lassen sich für eigene Themes zwischen Flow und Azure wechseln, je nachdem, was besser passt. Die Einstellung ist nun modulspezifisch definierbar, bislang war es nur shopweit einstellbar.

Tab-Eigenschaften werden in Artikel-Objekt geladen und gespeichert (statt im proprietären eigenen Objekt)

Alle Lade- und Schreibvorgänge der Content-Tabs können nun über das Artikel-Objekt durchgeführt werden. Ein Ausdrückliches Speichern des Tab-Objekts ist nicht mehr nötig. Die Anpassung ist Vorbereitung auf die Kompatibilität mit anderen Modulen (z.B. Importer).

Löschfunktion für angelegten Tab eingefügt

Speziell für Varianten müssen Tabs löschbar sein, dass der Elterntab ggf. vererbt werden kann. Existierende (aktive oder inaktive) Tabs verhindern diese Vererbung.

Logik aus Template ins Model verschoben (flow + azure)

Gerade das Verhalten mit dem Langtext1 (Standard im OXID-Shop) war häufig direkt in den Templates implementiert. Dies wurde nun richtigerweise ins Model verschoben.

auf HTML-Dokumentation umgestellt

Die Online-Fassung der Dokumentation ist aufgeladen.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Setzen Sie das Modul in den oben genannten Shopversionen bereits ein, können Sie sich das Update direkt im Admin-Bereich in der Modulverwaltung laden.

Stellt auch umfangreiche Inhalte auf der Artikeldetailseite übersichtlich da

Geschrieben von Daniela Biewald

Jan '19 16
Für unser Modul "Bonuspunkte" gibt es ab sofort ein neues Update für die Shopversionen ab 6.0.0

Folgende Änderungen sind enthalten:
  • Kleine Layoutänderung im Kundenkonto(nur Flow Theme). Die Angaben zu den Gutscheinen werden jetzt übersichtlicher dargestellt
  • Die .sh-Datei für den CronJob kann jetzt im Admin des Moduls erstellt werden
Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Bieten Sie ein Bonussystem im Shop an um die Kundenbindung zu verbessern



Geschrieben von Daniela Biewald

Jan '19 16
Für unser Modul "Bestellbestätigung drucken" gibt es einen neuen Patch für die Shopversionen ab 6.0.0

In dieser Version wurde ein fehlendes Template ergänzt.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Dieses Modul stellt eine Druckversion der Bestellbestätigung auf der thankyou-Seite zur Verfügung

Geschrieben von Daniela Biewald

Jan '19 10
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort neue Patches für die Shopversion ab 6.0.1

Dieser Patch sollte unbedingt eingespielt werden, wenn Sie die letzte Modulversion 6.0.2.1 einsetzen!

Patch Details 6.0.2.2

Fehlermeldung beim Bestellabschluss

Es wurde ein Verhalten gemeldet, das der Bestellprozess nicht abgeschlossen wird.
Die Fehlermeldung wird nach dem Absenden im Bestellschritt 4 in Kombination mit nicht Heidelpay Zahlungsarten gemeldet. Im Folgenden ein Auszug aus einem exception log:

[Datum] [exception] [type Error] [code 0] [file /source/modules/d3/heidelpay/Modules/Application/Model/Order.php] [line 582] [message Call to a member function getTransactiondata() on null]
[Datum] [exception] [stacktrace] #0 /source/modules/d3/heidelpay/Modules/Application/Model/Order.php(554): D3\Heidelpay\Modules\Application\Model\Order->d3SetWaitingState(Object(OxidEsales\Eshop\Application\Model\Basket), Object(D3\ModCfg\Application\Model\Configuration\d3_cfg_mod), Object(OxidEsales\Eshop\Core\Registry))
[Datum] [exception] [stacktrace] #1 /vendor/oxid-esales/oxideshop-ce/source/Application/Controller/OrderController.php(217): D3\Heidelpay\Modules\Application\Model\Order->finalizeOrder(Object(OxidEsales\Eshop\Application\Model\Basket), Object(d3_oxuser_remotelogin)) ....

Transaktions-Fehlermeldung im Tab Order/Heidelpay anzeigen lassen

Unter /Bestellungen verwalten/Bestellungen/Heidelpay/ können Nutzer des Heidelpay Premium Moduls, Aktionen wie zum Beispiel
das Finalize oder ein Capture benutzen. Mit dieser Modulversion wird bei einer Transaktion mit einem NOK eine Meldung direkt ausgegeben:
bspw: "Other error from insurance provider 400.100.122" Die Meldung setzt sich aus der Rückantwort und dem Heidelpay Fehlercode zusammen.

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Jan '19 8
Für unser Modul "Heidelpay" gibt es ab sofort neue Patches für die Shopversion ab 6.0.1

Patch Details 6.0.2.1

E-Mail bei Push Benachrichtigungen

Sobald eine Transaktion mit folgenden gemeinsamen Kriterien an den Shop gesendet wird, versendet das Modul eine E-Mail an den Shopbetreiber:
  • keine Bestellung zu der eingehenden Transaktion gefunden
  • es handelt sich bei der Transaktion um eine "finale Transaktion" (Statuscode 90)
  • die Transaktion enthält den Payment Typ DB, PA, RC, CP
Dies betrifft nur Transaktionen, die via Push Benachrichtigung im Shop gesendet werden (mehr Informationen finden Sie unter "Neues Update für Modul "Heidelpay" auf Version 6.0.2.0" LINK: https://blog.oxidmodule.com/archives/721-Neues-Update-fuer-Modul-Heidelpay-auf-Version-6.0.2.0.html).

Die E-Mail Adresse können Sie in den Heidelpay Einstellungen eintragen (Menü: Heidelpay/Einstellungen/Stamm/Einstellungen zu Modul-Logging, Sicherheit und Sprache/E-Mailadresse für erkannte Störungsfälle)

Bugfixes

  • Anzeige der Push Benachrichtigungs URL im Admin
  • [EE] Updatescript für gespeicherte Kundendaten bereit gestellt
  • divs in flow templates ergänzt

Erwerben können Sie das Modul wie gewohnt in unserem Moduleshop.

Die E-Payment Komplettlösung

Geschrieben von Daniela Biewald

Dez '18 18

Sicher freuen Sie sich auch schon auf die wohlverdiente Erholung zu Weihnachten.

In der Zeit vom 27. bis 28.12.2018 haben wir Betriebsruhe und tanken Kraft für neue, spannende Projekte gemeinsam mit Ihnen in 2019. In dieser Zeit werden E-Mails an in
unregelmäßigen Abständen gelesen und in kritischen Fällen bearbeitet.

Ab dem 02.01.2019 sind wir wieder regulär erreichbar.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien eine erholsame Zeit, schöne Feiertage und einen guten Start ins neues Jahr.

Ihr D3 Team

Geschrieben von Daniela Biewald

(Seite 1 von 71, insgesamt 710 Einträge)